Candie Cross Wake Up And Fuck Tape

0 Aufrufe
0%


Cousin
Episode 1
sich wohlfühlen
Letztes Weihnachten sagte mein Cousin, er sei in seiner Kleinstadt arbeitslos. Also lud ich ihn ein, mit mir in der Großstadt zu leben, wo es leicht ist, einen Job zu finden. Es kann vorübergehend abstürzen, bis Sie einen Job und eine Wohnung finden. Damals hätte ich nie gedacht, dass Sie meinen Vorschlag ernst nehmen würden. Aber er tat es.
Ich lebe allein in einem großen 3 ½. Ich habe derzeit keine gf. Meine größten Freuden sind Essen, Masturbieren, Filme und das Internet.
Mein Wohnzimmer ist riesig. Ich habe einen Schlafsack und ein Zustellbett, in dem er schlafen kann. Früher haben wir uns das Essen geteilt. Mit dieser Cousine war ich oft eng verbunden. Fünf Jahre jünger als ich. Mein Cousin sagte, er hat einen Abschluss in Kunst, würde aber nie einen Job in seinem Bereich finden. Mit 22 Jahren erledigte sie auch kleine Jobs wie Modeln für Kunststudenten. Bei Familienfeiern haben wir sehr gut kommuniziert. Er erzählte mir einmal, dass er Probleme hatte, sich mit einigen unserer anderen Cousins ​​​​einzulassen. Ich habe es nicht bemerkt oder nicht verstanden warum. Aber ich denke, das passiert.
Es kam wie angekündigt mit seinem Gepäck. Er brachte das Nötigste mit: Kleidung, Zahnbürste, Lieblingsessen. Ich ließ ihm etwas Platz im Medizinschrank und Platz für sein Essen. Es gab einen Schlafsack und ich füllte die Luft mit einer Matratze. Ich hatte ein Sofa, aber das ist bequemer. Er beschwerte sich nicht über den geringen Platz, den er benutzte. Er ist 5 Meter groß. Wichtig war, dass er jetzt in der Großstadt war und mehr Möglichkeiten hatte, Arbeit zu finden.
An seinem ersten Abend zeigte er mir im Kunstunterricht, was er gebaut hatte. Es war eine Razzia. Eine Büste, die sie aus ihren eigenen Brüsten gemacht hat. Offensichtlich haben alle Mädchen eine solche Oberweite. Natürlich nicht Ich persönlich fand es nicht seltsam, dass er es gebaut hat. Ich fand es merkwürdig, dass er es mir zeigte und fragte, ob ich es anfassen wolle. Es fühlte sich komisch an. Ich meine, sie zu berühren, wäre wie ihre zu berühren. Also danke, aber nein. Es machte ihm nichts aus, als er bemerkte, dass ich mich unwohl fühlte. Dann ging das Gespräch zu seinen Brüdern. Er hat einen älteren Bruder und eine ältere Schwester. Meine Cousins ​​auch. Aber bevor ich Geschichten über sie erzählte, dachte ich, ich kenne sie. Mein Cousin erzählte mir, dass sein Bruder Sex mit einem 10-Jährigen hatte, als er 18 war. Das war schockierend. Aber außerdem sagte er, dass sein Bruder Sex mit seiner Schwester hatte. Ich war ein bisschen wütend auf ihn, weil er das getan hat. Das vervollständigt die Geschichte, die mir ihre Schwester einmal über das nackte Herumlaufen im Haus erzählt hat. Ich hätte nie gedacht, dass es weiter gehen oder weiter gehen könnte. Sie sind Geschwister, Cousins, die ich kenne, seit sie Babys waren. Diese Dinge passieren in anderen Familien, nicht in unserer Familie. Der Wein, den wir tranken, half ihr, mir mehr Sex-News über sich selbst zu erzählen. Sie hatte einen Nebenjob als Model für Kunststudenten. Einige Schüler sagten ihr, dass sie einen schönen Körper zum Anmalen hätte. Was ich schon kannte. Das war gut. Dann erzählte sie mir, dass sie nackt modelte Wow Ich hätte nie gedacht, dass du das kannst. Wenn Sie sich mit Ihrem eigenen Körper wohlfühlen, spricht nichts dagegen, nackt zu posieren. Sie fügte hinzu, dass sie als Stripperin in einem Club arbeite. Das hat mich wirklich aus meinem Stuhl geschmissen. Ich dachte, ich kenne ihn und seine Familie. Nun, ich war schockiert und überrascht von diesen Enthüllungen.
Dann war es Zeit fürs Bett. Es war spät. Dann erzählte er mir etwas anderes. Er schläft gerne nackt. Ich sagte, meine Tür wäre wegen ihrer Privatsphäre geschlossen. Sie fügte hinzu, dass sie nicht wollte, dass ich belästigt werde, wenn ich sie versehentlich nackt sehe. Ich versicherte ihm, dass ich es nicht sein würde. Ich werde vorsichtig sein. Er bestand darauf, es mir bequem zu machen, und es gab nur einen Weg: mir deinen nackten Körper zu zeigen. Und das würde die Spannung zwischen uns lösen. Und es war ihr egal, ob andere Männer sie nackt ansahen, wie sie mir sagte, sie mag es und sie mag es.
Er meinte es ernst und fing damit an, sein Oberteil auszuziehen. Ich war mir nicht sicher, ob der Wein in seinem Körper noch aktiv war. Ich wollte nicht, dass er bereut, was er tun würde. Meine Cousine ist dünn und klein. Zu viel Wein wird ihn nicht dazu bringen, die Kontrolle zu verlieren und Dinge zu tun oder zu sagen, die er bereuen könnte. Ihr BH war schwarz. Vielleicht in Seide, ich kann es nicht sagen. Ich weiß nichts über BH-Größen, aber ihre Brüste waren klein, wie ich an ihren Brüsten bemerkte. Aber das wissen wir nur, wenn wir es uns ansehen. An diesem Punkt sagte ich nichts und ließ ihn tun, was er wollte. Welcher Typ sagt nein zu Striptease? Er lächelte mich an, zeigte seine Zähne und starrte mich die ganze Zeit an, studierte oder prägte sich meine Reaktion auf seine Handlungen ein. Meine Cousine hat normalerweise sehr kurze Haare und es steht ihr immer sehr gut. Es fiel ihr leicht, ihren BH aufzubinden. Er brauchte nicht länger als eine Sekunde. So dünn ist es einfach. Sie schätzte meine Reaktion, zog langsam ihren BH aus und enthüllte ihre winzigen rosa Warzenhöfe, aber selbst in dieser Größe waren sie wunderschön. Einem so schönen Mädchen wie ihr war ihre Brustgröße egal, sie weiß, dass Jungs sie lieben, egal wie groß sie sind. An diesem Punkt dachte ich, die Show sei vorbei, aber sie hörte nicht auf. Er hat vielleicht eine Beule in meiner Hose bemerkt. Er weiß, was das bedeutet. Mein Cousin öffnete langsam seinen Mund und schnallte seinen Gürtel ab, während sich seine Hände um seine Taille legten. Ihre Hose fiel herunter und sie zeigte ihre schönen langen Beine. Vielleicht wollte sie nur, dass ich ihr rosa Höschen sehe. Vielleicht überlegte er, dort anzuhalten. Wahrscheinlich redeten meine Augen zu viel. Und er verstand die Sprache. Und am Anfang des Striptease war er sicher zu bequem, um alles durchzuziehen. Er ließ seine Hosen vor so vielen Männern fallen. Und sein Projekt hing von meiner Reaktion ab, um zu sehen, wie weit er gehen musste. Ich war immer noch hier und sah ihn an. Er war froh, dass ich mit dem, was ich sah, nicht zufrieden war. Alle Mädchen möchten, dass andere bemerken, wie schön sie sind. Und er wusste, wie Männer waren. Für einen Moment hat er vielleicht darüber nachgedacht, es für ein anderes Mal ein wenig geheim zu halten. Aber sie genoss es genauso sehr wie ich, ihre Hände auf ihren Hüften und mehr lächelte. Er wollte mich zu Tode verärgern. Er drehte sich um und ich sah seinen Hintern. Ihr Höschen war in ihrem Mund, das wusste sie, und sie beugte sich vor und ich sah die Plätze in der ersten Reihe ihrer Brötchen. Wahrscheinlich hat er sich so verhalten wie beim Tanzen. Als sie merkte, dass ich ihren Arsch nicht vergessen konnte, drehte sie sich um und zog langsam ihr Höschen herunter, ihre Hände immer noch auf ihren Hüften. Ich habe kürzlich entdeckt, dass ihre Fotze sauber rasiert ist. Als sie vollständig hinfiel, war sie so nackt wie ein echtes geborenes Baby. Er ließ seine Arme los und drehte sich um, um mir jedes Detail seines Körpers zu zeigen.
– Sehen Sie, dafür brauchen Sie sich nicht zu schämen
Er sagt es nur so, als wollte er deine Meinung. Ich konnte mich nicht bewegen, ich konnte nichts sagen. Er bewegte sich auf mich zu. Ich habe gezittert. Ich wusste nicht, was ich tun oder wie ich reagieren sollte. Er nahm meine Hände, um sie auf seine Brust zu legen.
– Hier Fühle sie Ich fühle mich zu wohl, um berührt zu werden
Meine Finger begannen, dieses unbekannte Gebiet zu erkunden. Ich packte sie zuerst und drückte sie ein paar Mal, bevor ich sie kniff. Ich sah ihm in die Augen und er genoss es oder machte sich über mich oder mich lustig, weil ich so vorsichtig war.
– Jetzt, wo du mich nackt gesehen und mich sogar berührt hast, wird es dir weniger peinlich sein, wenn ich nackt bin stimmst du nicht zu?
Ich war in diesem Moment so erregt, dass ich, bevor die Show vorbei war, meine rechte Hand über ihre Fotze gleiten ließ. Ich bin ein Mann, ich konnte der Versuchung nicht widerstehen
– Artikel Du bist so ein unartiger Mann, Cousin Ich habe nicht erwartet, dass du das tust
Er zeigte keinen Widerstand. Und ich rieb weiter ihre Muschi.
– Ich liebe es dort, weißt du
Er atmete kaum und bewegte sich nicht, außer um seine Beine noch weiter zu spreizen, damit meine Hände und Finger eine ganz neue Welt erkunden konnten.
– Sie können es die ganze Nacht tun, wenn Sie wollen Wenn Sie sich dadurch wohler fühlen
Ich war mutig und steckte meinen Finger in das Freudenloch.
– Artikel Du gibst mir so ein gutes Gefühl Kann ich dich auch gut fühlen lassen?
Er knöpfte meine Hose auf und knöpfte meinen Gürtel auf. Er öffnete meine Hose und sie fiel zu Boden. Ich rieb immer noch ihre rechte Brust und fingerte ihre Fotze.
– Mal sehen, wie groß du bist Ich glaube, er will raus.
Er starrte auf meinen harten Schwanz, der in meinem Höschen verdreht war. Um meinen Schmerz zu lindern, zog sie mein Höschen aus und tauchte schnell wieder auf, frei und bereit zu gehen.
– Wow Ich habe einen großen, Cousin Damit hätte ich nie gerechnet
Ohne Widerstand und mit zwei Fingern in ihrer Fotze zögerte sie nicht, meine Männlichkeit zu nehmen und in ihre Hand zu spucken, dann rieb sie sanft mit einer Hand.
– Du hast einen schönen Schwanz, Cousin Das sind meine Favoriten willst du, dass ich auf dich abspritze?
Diese Frage habe ich nicht erwartet. Es hat mich in die Realität gebracht. Sollen das zwei Cousins ​​zusammen machen? Ist das falsch?
– Oder soll ich aufhören?
Er rieb weiter meinen Penis. Ich konnte weder antworten noch denken.
– Ich kann es in meinen Mund stecken und schlucken, wenn du willst Ich liebe es, das zu tun
In diesem Moment beschleunigte ich meinen Fingerfick und schloss die Augen. Ich wollte, dass er die Klappe hielt und es genoss, während er mich weiter anstupste. Ich konnte es einfach nicht mit Worten sagen. Sie fand die Kraft, mich davon abzuhalten, ihre Fotze mit ihrer Hand zu fingern. Dann kniete er sich vor mich hin und steckte die Spitze meines Schwanzes in seinen Mund. Seine Augen blickten mit einem Lächeln auf seinem Gesicht auf. Ich streichelte ihr Haar, als sie mein Wasser pumpte. Und er tat es bald. Ich kam zu deinem Mund. Sie liebte es und schluckte weiter, als sie aufhörte, mich auszuziehen.
– Du schmeckst großartig, Cousin, ich hoffe, wir machen es wieder
Mein Sperma fiel aus meinem Mund. Ich hätte nie gedacht, das mit ihm zu sehen.
Er ging ins Badezimmer, um sich zu reinigen. Ich folgte. Ich starrte auf ihren Hintern und ihren ganzen kleinen Körper. Ich sah zu, wie er seine bloßen Zähne putzte, nachdem er ein nasses Handtuch auf ihn gelegt hatte. Es war lustig und ein bisschen sexy. Ich habe das schon lange nicht mehr gesehen. Mein Schwanz fing schon an zu steigen. Ich kam näher an ihn heran, packte ihn an der Hüfte und küsste seinen Hals. Mein Schwanz war zwischen seinen Arschbacken. Er wehrte sich nicht und bürstete weiter. Meine Hände wanderten zu ihren Brüsten und ich faltete sie. Dann war er mit dem Bürsten fertig. Sie drehte sich um, rieb ihre Beine an meinem Schwanz und meine Männlichkeit stand vor ihrer Muschi.
– Das machen wir nicht Ich würde es gerne mit dir machen, aber wir sind Cousins Wir müssen Grenzen setzen Verdammt Kein Küssen auf den Mund
Ich akzeptierte ihre Grenzen und trat zurück. Ich hatte das Gefühl, dass entweder ich oder wir zu weit gegangen waren. Es hat mich irgendwie auf die Erde gebracht, zumindest auf halbem Weg dorthin. Wir haben viel gemacht. Aber es hat mich sehr wach gemacht. Meine Hormone kontrollierten mich.
– Wir sind jetzt gut mit Nacktheit. Und wenn du einen Blowjob willst, gebe ich ihn dir jederzeit kostenlos Das heißt, ohne eine Gegenleistung zu bekommen
Er gab mir einen Gute-Nacht-Kuss auf die Spitze meines Penis und verließ das Badezimmer. Dann habe ich mich auch gewaschen. Ich dachte darüber nach, was wir taten und was wir nicht taten. Ich frage mich, ob es eine Regel gegen Cunnilingus gibt. Als ich herauskam, las er ein Buch auf seinem Schlafsack. Ich störte ihn nicht und ging ins Bett.
– Du kannst mit mir in meinem Bett schlafen, wenn du willst? Ich habe es ihm angeboten.
– Nein Danke Hier geht es mir gut
Ich trug meinen Schlafanzug. Nackt zu schlafen war schön, aber ich fühle mich dabei nicht wohl. Ich dachte weiter darüber nach, was wir taten, und schlief schließlich ein.
Ich wache auf, wenn mein Cousin mitten in der Nacht an mein Bett kommt. ging unter die Decke,
– Ich hasse es alleine zu schlafen
Er umarmte mich. Meine Position war zu meiner Linken. Er war hinter mir und hielt mich fest, seinen nackten Körper an meinen Rücken. Zuerst legte er seine Hand auf meinen Bauch. Er bewegte sich nicht. Dann wanderte seine Hand nach Süden zu meinem Pyjama. Er nahm meine Härte und rieb sie sanft, bis ich mit meinem Schwanz in seiner Hand einschlief. Ich bin enttäuscht, Bud wollte seine Hand nicht nehmen. So haben wir also geschlafen.
FORTGESETZT WERDEN

Hinzufügt von:
Datum: September 27, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert