Er Bumst Mein Einhorn Und Fickt Meinen Arsch Bis Ich Abspritze

0 Aufrufe
0%


Seit meine Tochter Cora herangewachsen ist, haben wir unser Ritual begonnen, sie ins Bett zu bringen und ihr Gute-Nacht-Küsse zu geben. Als sie sich aus irgendeinem Grund in einen älteren Teenager verwandelte, setzten wir diese Routine fort. Obwohl sie sich inzwischen in eine schöne Frau verwandelt hat und ihre einstige Unschuld verloren hat. Ihr Interesse an Männern und ihr offensichtliches Interesse an Sex, vermute ich, ist viel mehr als nur Neugier, ich bin mir ziemlich sicher, dass sie für ihr Alter viel Erfahrung hat, und dem habe ich angeblich meine Aufmerksamkeit geschenkt.
Eines Nachts, als ich meinen nächtlichen Routinebesuch machte, näherte ich mich seinem Zimmer und betrat es ziemlich schnell, er bemerkte mich zunächst nicht – ich stand nur ein paar Sekunden lang in der Tür, lange genug, um zu sehen, wie er sich unter seinem Körper windete . Seine Decke, Kopf zur Seite, vor mir, schwer atmend und leicht stöhnend, hielt schnell an und positionierte sich neu, sobald er mich bemerkte. Als ich mich ihrem Gesicht näherte, um ihr einen Gute-Nacht-Kuss auf die Wange zu geben, wie ich es viele Nächte zuvor getan hatte, konnte ich fühlen, wie ihre Körperwärme ausstrahlte, sie schwitzte leicht und keuchte leicht. Ich tat so, als würde ich es nicht bemerken, aber wir sahen uns in die Augen, um zu sehen, ob einer von uns der Erste sein würde, der es bemerkte – dass er mich und meine Reaktion lesen würde, wenn ich es täte. Gute Nacht, Schatz, sagte ich, drückte ihm einen kleinen Kuss auf die Wange und ging davon, Nacht, Daddy, sagte er fast flüsternd.
Ich ging zurück in mein Zimmer, um ein Bad zu nehmen. Ich dachte an das, was ich gesehen hatte, und konnte spüren, wie mein Schwanz größer und härter wurde, als meine Hände ihn berührten, so heftig, dass es mir ein wenig peinlich war, ich konnte nicht anders, als in diesem wollüstigen, tabuisierten Gedankensee zu schwimmen. Mein Schwanz war hart wie ein Stein, als ich ihm die Seife zuschob, was dazu führte, dass ich aufgab. Ich war in Coras Tabu-Gedanken gefangen und schlang meine Hand um mein glitschiges, nasses Werkzeug, das Badewasser bedeckte kaum meinen Körper. Sein Schwanz ist über der Wasserlinie und direkt unter meinen Bauchmuskeln, stellte mir vor, wie er sich heftig windet, hörte sein Stöhnen und seine sanfte Stimme, die wieder Daddy flüsterte, ich fing an, meinen Schwanz zu streicheln und kam ziemlich schnell, eine Ladung heißes Sperma sprudelte aus meinem Schwanz und knallende Tropfen in meine Brust. Ich habe geputzt, getrocknet und bin ins Bett gegangen.
Begierig darauf, ihn am nächsten Abend bei der Arbeit zu erwischen, näherte ich mich seinem Zimmer langsamer und leiser als sonst, erreichte die Tür, die sich leicht öffnete, und trat ein. Ich hielt für eine Minute inne, wand mich und atmete schwer, berührte sich selbst, als er unter der Decke masturbierte. Er bewegte seinen Kopf fließend von einer Seite zur anderen, ein leises Stöhnen drang heraus, ich konnte sehen, wie seine Beine gespreizt und seine Knie zurückgezogen wurden, als das Laken gespannt wurde. Ich konnte ein leises Atmen und leises Stöhnen hören, als ich mir vorstellte, wie ihr nackter, sexy kleiner Arsch auf dem Bett unter dem Laken rollte, und die Wärme, die von ihrer straffen, glatten Haut unter dieser Decke ausstrahlen musste, und es machte mich so aufgeregt. lustvoll, mein Herz raste. Dann wich ich ein wenig zurück und machte ein kleines Geräusch im Flur, kurz bevor ich ihr Zimmer betrat, wo sie angehalten und sich mit dem Gesicht nach unten hingelegt hatte.
Ich ging herum und bückte mich, um mich auf die Bettkante zu setzen, Nachtbaby, sagte ich, als ich mein Gesicht näher an seines heranführte, und anstatt seine Wange zu küssen, ergriff mich etwas und brachte meinen Kuss zu seinen Lippen , was ihm seine übliche Weichheit verleiht. Picken, aber an seinem neuen Platz – auf deinen weichen Lippen. Er hatte einen überraschten Ausdruck auf seinem Gesicht, aber er reagierte nicht, Nacht Schatz, sagte ich, sobald ich aufstand, nahm er meine Hand und zog daran, er stand auf dem Bett und zog mich zu sich. . Während wir die unausgesprochenen Nachrichten lasen, die wir uns schickten, kam sein Gesicht meinem Gesicht nahe, als er in unsere Augen sah und er sagte leise Nacht Papa und küsste mich erneut, aber ließ sie langsam von meinen Lippen gleiten, dort für 1 Sekunde , dann hielt er inne, fiel zurück und lächelte mich an, während er seinen Kopf auf das Kissen legte. Ich hatte dieses Gefühl – eine Woge der Erregung gemischt mit Unglauben angesichts der Möglichkeit, dass diese verbotene Erkundung tatsächlich voranschreiten würde … fühlte er die gleichen verbotenen, wollüstigen Gefühle wie ich? Auf dem Weg zurück durch den Flur zu meinem Zimmer war ich so erregt von dem Gedanken daran, was gerade passiert war, dass mein Schwanz heftig blubberte.
Als ich an diesem Abend in mein Zimmer kam, ging meine Frau gerade ins Bett, ich kletterte schnell direkt hinter ihr auf das Bett, legte meine Hände auf ihren glatten Körper, wischte über sie, ich war zu aggressiv und ich fuhr auch viel. üblich. Ich küsste sie leidenschaftlich und ging schnell mit meiner Mundfotze nach unten und saugte hektisch, wobei ich mir vorstellte, ich hätte das gleiche mit Cora gemacht. Kurz nachdem ich meine Zunge in ihre tiefe Fotze eingeführt hatte, kletterte ich auf sie, ohne zu zögern tauchte ich meinen harten Schwanz in ihre nasse Muschi, schob sie fest auf den Boden und fing an, sie zu schlagen, wobei sie aggressiv und laut stöhnte.
Ich merkte nicht, dass ich das Schlafzimmer verließ. Bei offener Tür, als sie Stimmen aus dem Flur hörte, stieg Cora neugierig aus dem Bett und ging langsam zu unserem Schlafzimmer und beobachtete uns dann schweigend von unserer Tür aus. Während wir uns liebten, starrte Cora uns an. Während ich mit dem Rücken zur Seite positioniert war, drehte ich meine Frau auf die Knie, Cora konnte meinen großen harten Schwanz nass und glänzend sehen, ich griff nach unten und dirigierte sie zur Katze ihrer Mutter und fing an, ihre Mutter wie ein verrückter Hund zu ficken. grob hinterher. Coras Mutter stöhnte in lustvoller Trance. Ich fing an zu grummeln und sagte: Verdammt, ich komme. Ich zog ihn heraus und streichelte ihn mit meinem Schwanz, spritzte auf seinen Rücken, während er ejakulierte, und stellte mir Cora unter mir vor. Cora eilte in ihr Zimmer, um nicht bemerkt zu werden. Ich dachte die ganze Zeit an Cora, während ich mit ihrer Mutter schlief, und am nächsten Tag, getrieben von den verbotenen unanständigen Gedanken, die mir durch den Kopf gingen, dachte ich immer wieder an Cora.
Am nächsten Abend dachte ich darüber nach und darüber, was ich tun könnte und was sein könnte, und kämpfte schweigend mit den Geboten und Verboten bis zu dem Punkt, an dem ich wieder seine Tür erreichte und begann, durch die offen gelassene Tür nach oben zu klettern . Knirschen. Sobald sich meine Augen auf dem Bild vor mir niederließen, verschwanden alle sollte-nicht-Gedanken plötzlich und vollständig aus meinem Kopf. Ich konnte Coras glatten, gebräunten, sexy, straffen, sinnlichen Körper auf dem Bett sehen, oben ohne, mit dem Rücken zu mir, die Knie auf dem Bett, ihr Hintern in der Luft, ihr Rücken durchgebogen, ihr Gesicht an das Bett gelehnt, sie stöhnt Sie trug immer noch ihren Tanga, streckte sich aber von unten, ihre Hüften drehten sich und ihre Finger glänzten.Sie trat zur Seite und enthüllte ihre stickige nasse Muschi, die von ihrer nassen Fotzenhand massiert wurde. So schwer es auch war, meine Augen von dem abzuwenden, was ich sah, ich ging ein paar Schritte den Flur entlang und räusperte mich, um ihn wissen zu lassen, dass ich näher kam.
Ich beeilte mich nicht, die Tür für den Rest des Weges zu öffnen, mein Herz schlug wie die Hölle, also dachte ich sofort daran, an meiner nächtlichen Routine festzuhalten, aber seltsamerweise, zögernd, machte ich dort weiter, wo wir aufgehört hatten. die vorherige Nacht. Er schaffte es, unter die Laken zu kommen, bevor ich den Raum betrat. Ich gehe zu ihrem Bett, keuche mit dem Gesicht nach oben und tue so, als würde ich es nicht bemerken, als sie das Laken über ihre nackte Brust zieht. Eine Minute lang saß ich neben dem Bett und dachte nach und wartete auf den Moment, in dem es darauf ankam – die Grenze, die wir überschritten hatten … der Kuss.
Ich wollte sehen, ob ich das Wasser testen konnte, also bückte ich mich langsam, stand nur wenige Zentimeter von seinem Gesicht entfernt und schaute einander in die Augen. Nachtbaby, sagte ich leise und langsam, als ich mein Gesicht langsam zu seinem bewegte, hielt er inne , flüsterte Nacht Papa und leckte sanft über meine Lippen. Ich legte es auf ihre und wir küssten die geschlossenen Lippen langsam für ein oder zwei Sekunden und dann zog ich mein Gesicht leicht zurück und hielt dort für ein oder zwei Sekunden inne, wie ich gerade war Damals begann ich mein Gesicht zu heben, als ich einen Hauch ihres süßen Pussy-Aromas wahrnahm. Er sah mich an und dann hob er seinen Kopf und brachte seine Lippen dicht an meine und küsste mich noch einmal auf die gleiche Weise, das Gefühl dahinter war so anders als ein väterlicher Gute-Nacht-Kuss, wir konnten beide die wollüstigen Impulse hinter ihm spüren.
Dann schlang er seinen Arm um meinen Hals und öffnete leicht seinen Mund und küsste mich, und ich antwortete genauso und er fuhr mit seiner Zunge über meine Lippen und ich berührte seine Zunge mit meiner Zunge. Plötzlich hielt sie sich zurück und hielt inne und sagte: Es tut mir leid, bitte sag meiner Mutter nicht, dass ich das getan habe. Ist schon okay, ich werde ihm nichts sagen, flüstere ich. Wir blieben einen Moment stehen. Er küsst mich wieder mit offenem Mund und offener Zunge, hält sich aber zurück. Warte, nein, wir sollten das nicht tun, antworte ich, ohne wegzugehen, nein, sollten wir wahrscheinlich nicht, aber er tut es noch einmal und ich antworte, er macht eine Pause wieder und sagt Nein, Papa, wir sollten aufhören, sage widerwillig Ja, antworte ich, wiederhole die gleiche Art von wertlosen Vorschlägen und Antworten noch ein paar Mal zwischen den Küssen, meine Hände beginnen ihren Körper zu durchstreifen, ich fühle sie warm, angespannt, nackte Haut und ihre Beine darunter. Ich kann fühlen, wie er mit einem Atemzug reagiert, und er seufzt aus seinem Mund durch meine Lippen.
Ich verblüffte mich selbst mit dem nächsten Satz, der aus meinem Mund kam, Ich weiß, wie ich dafür sorgen kann, dass du dich wirklich gut fühlst, sogar besser als du es könntest, sage ich, während ich langsam mit meiner Hand über ihr Höschen zu ihrer Muschi streiche. Er spreizt seine Beine und begrüßt meine Hand. Während ich ihre Fotze sehr leicht durch ihr Höschen massierte, war Cora schockiert zu sehen, wie gut es sich anfühlte, die Hand eines starken Mannes zu haben, die ihre Fotze bedeckte. Dann glitt ich langsam mit meiner Hand unter ihr Höschen, meine Hand war immer noch feucht und hielt ihre Fotze von vor ein paar Minuten. Als ich spürte, wie sich die schlüpfrige, nasse Haut zwischen meinen Fingern kräuselte und meine Hand füllte, konnte ich nicht glauben, wie viel Lust durch meinen Körper raste, als würde Elektrizität meinen Körper aufladen. Er murmelt leise: Daddy, das sollten wir nicht, aber er zieht meine Hand nicht weg oder ändert die Position seiner gespreizten Beine, er spreizt sogar seine Beine weiter, zieht seine Knie leicht nach hinten, sagt: Oh Daddy.. ., schnappte nach Luft als Reaktion darauf, wie gut es sich anfühlt, seine Augen waren fast wie in Trance. Sie dreht sich seufzend um, mmmm, oh Daddy, nein, ah mmmm oh mein Gott, sie atmet tief und schnell ein. .
Ich kann fühlen, wie ihre Nässe und ihre warme Muschi feuchter werden, ich kann fühlen, wie sich eine Klitoris unter meinen verklumpten Fingerspitzen verhärtet, während ihre weichen Schamlippen zwischen meine Finger gleiten und ihre Klitoris mit genau der richtigen Menge an Druck umkreisen, der von den feuchten Muschisäften geschmiert wird. oh verdammter Papa, er windet sich ein wenig, rollt seine Hüften und beginnt zu stöhnen, hebt seine Arme über seinen Kopf. Ich zog das Laken ganz zurück und kletterte ganz auf das Bett und positionierte mich so, dass ich meiner Muschi gegenüberstand. Ich bewegte mich langsam, senkte mein Gesicht zwischen ihre Beine und drückte ihre Beine mit meinen Händen sanft hinter ihre gebeugten Waden zurück, es war ihr ziemlich klar, was ich tun würde. Daaaaad, stöhnt er in einem Ton, den er nicht haben sollte. Ich öffnete meinen Mund und legte ihn auf ihre nassen Schamlippen, dann glitt meine Zunge heraus und fing an, ihre Schamlippen sanft mit meiner Zunge zu streicheln, und als ich meine Lippen öffnete und ihre Klitoris umkreiste, OOhhhh, oh mein Gott, sie stöhnt, fing ich an, sie süß zu küssen Pussy Oh mein Gott, wir sind so schlimm, sie beansprucht ihre Hand auf meinem Kopf, legt sie hinter ihren Rücken, dreht ihre Hüften und strafft sie noch mehr, als sie ihre Fotze in meinem Mund abwischt.
Ich wedelte mit meiner Zunge an ihrem Kitzler herum und saugte an ihren seidigen Schamlippen und schob ihren Kitzler in meinen Mund und sagte: FICK NICHT Ich kann deine süßen Säfte schmecken und schmecken, während mein Mund deine Fotze verzehrt. Bitte sag es nicht Meine Mutter okay? Das ist unser Geheimnis, antwortete ich, Versprich es mir, flehte sie, Versprich es Baby, ich sage es überhaupt nicht und ich lecke ihn weiter. Oh mein Gott, Daddy fühlt sich so gut an, hör nicht auf dabei Cora richtet sich auf, um mir dabei zuzusehen, wie ich ihre Fotze wasche, sie bewegt ihre Hüften, zieht mein Gesicht näher an sich, während sie ihre Hüften dreht oh ja JA Ihr Körper pulsiert, als ich sie hart schlage. OH Daddiiiieeeeee, sie weint so laut, dass sie außerhalb ihres Zimmers nicht gehört werden kann, ihr Körper versteift sich, dann zittert sie, als sie heftig ejakuliert und sie findet sich selbst. Er fällt zurück, um sich zu erleichtern, und schnappt nach Luft Atem.
Er hielt inne, um den Atem anzuhalten, als ich langsam meine Position anpasste. Du kannst mir jetzt nicht böse sein, wenn ich sage, dass ich das schon mal gemacht habe, oder, Dad? sagt Cora mit einem Lächeln. Ich schätze, ich kann nicht, gab ich ihm zu. Was hast du sonst noch gemacht?, fragte ich neugierig, weißt du…Mit Joey von der Straße, sagt sie. Er fängt an, mich zu küssen, ich erwidere es, wir lieben uns wie Highschool-Liebhaber, und dann fängt seine Hand an, meinen harten Schwanz über meine Jogginghose zu streicheln.
Mein Schwanz springt vor Wut heraus, ich kann nicht anders, ich fange an, meine Jogginghose auszuziehen. Der Schlauch schwankt hart und bereit, Cora betrachtet ihn voller Freude und sieht mir in die Augen, als sie nach oben greift und langsam ihre Finger um den Schaft legt und ein paar langsame Bewegungen macht, während sie ihre Umgebung und Festigkeit bewundert. wenn es mehrere gepulste Anziehvorgänge durchführt.
Cora rollte sich auf die Knie, trat ihren Hintern in die Luft, beugte ihren Rücken und sah mich an und sagte: Ich möchte, dass du mich fickst, wie du letzte Nacht meine Mutter gefickt hast … Ich habe dich gesehen. Mit meinem Schwanz in meiner Hand am Eingang ihrer nassen Schamlippen streifte ich meinen geschwollenen Schwanzkopf mehrmals zwischen nassen Lippen, bevor ich langsam nach vorne drückte, während mein großer harter Schwanz in ihrer engen Muschi verschwand. Oh mein Gott, flüstert er, als sein Atem aus seinem Mund entweicht. Ich konnte fühlen, wie heiß und feucht ihre Fotze war, weil mein Schwanz tiefer in die Muschi meiner Tochter sank, sie sah unglaublich sexy aus – ihr Arsch war glatt und gebogen, ihr Kreuz war glatt und nach oben gebogen, sie konnte sie weich fühlen, dehnbare Haut an ihren Hüften auf beiden Seiten ihrer sexy Arschbacken mit meinen Händen. Ich bin total lüstern, als ich ihn pumpe. Oh ja, Papa fühlt sich so gut an, hör nicht auf, sagt sie mit geschlossenen Augen und stöhnt vor Vergnügen. oooooyyesss, dein großer harter Schwanz Papa, ich liebe es, fick mich, fick mich gut. er befiehlt. Fuck Schatz, du bist so heiß, ich kann es nicht ertragen, schreie ich. Mmmm, magst du meinen Körper, Papa? fragt sie schlau, oh ja Cora, fühlst du wie hart mein Schwanz ist? Das hast du getan, antworte ich. Mmm, ich bin in Ohnmacht gefallen, sagt er.
Ich stöhne und ficke Cora hart von hinten, als sie mich für ein paar Minuten reinlässt. Oh Scheiße Schatz, ich komme gleich, sage ich schnell. Ooooo ja, ich will ihn sehen, fragt sie. Ich spüre einen stetigen Höhepunkt, der schnell ansteigt, und der Adrenalinschub nährt mich, während ich zusehe, wie er zurückstarrt, während ich meinen Schwanz herausziehe und mich mit meiner Hand fertig mache, während ich meinen Schwanz von seinem sexy gebogenen Rücken und Arsch wichse, und zusehe, wie alles ihn verschlingt. Sie pumpt cremig heißes weißes Sperma auf meinen Schwanz sexy, gebräunt, gelehrt und starrt mich gelegentlich mit ihren großen braunen Augen an, sie sagt ooooh yeah, mmmmmmmm, schön, es fühlt sich so heiß an sie ruft. Sperma sammelt sich auf ihrem Rücken und senkt ihren Körper flach, als etwas Sperma über ihre glatte Taille auf das Bett glitt. Ich ging in ihr Badezimmer und schnappte mir ein heißes Handtuch, wischte Sperma von ihrem Rücken und Arsch ab, während sie leise an dem saugte, was passiert war. Das fühlte sich so unglaublich an, mmm, wow, sagte sie, du wirst es niemandem erzählen, oder? fragte er, kein Wort, antwortete ich. Ich muss zurück, deine Mutter wird sich fragen, was mich genommen hat. Cora nickte, okay, gute Nacht, Daddy, Nacht, Baby, sage ich leise, stürze aus ihrem Zimmer und versuche, mich und meinen Glauben an das, was gerade ist, zu sammeln passiert.

Hinzufügt von:
Datum: November 26, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert