Kostenlose Pornofilme Temperamentvolle Reife

0 Aufrufe
0%


Hinweis für die Leser: Ich werde weiterhin Geschichten sowohl hier als auch im xnxx.com Sex Stories Forum veröffentlichen, das auf Anfrage auch relevante Bilder und Umfragen enthalten wird. Vielen Dank fürs Lesen.
FALL 11: GEBURT ZUM TOD
Jahr: 2007
Name: J.G.
Alter: 27
Todesursache: Ersticken
Andere Verletzungen: Extrusion des Fötus nach dem Tod.
Zeit zwischen Tod und Übergabe an den Bestatter: 32 Stunden
Fallbericht: Eine hochschwangere Frau fühlte sich betäubt und wurde ohnmächtig, als sie in der Nähe eines Sees in einem Park trainierte und in einen schlammigen See fiel. Einem vorbeigehenden Mann gelang es, sie nach einer Weile herauszuziehen. Wiederbelebungsversuche scheiterten, und der Retter verwandelte sich in einen Vergewaltiger, als er seine Lust auf die inzwischen tote schwangere Frau mit Mund-zu-Mund- und Brustkompressionen vermischte. Nachdem er sie vergewaltigt hatte, ließ er ihren Körper hinter den Büschen zurück. Als es mehr als 2 Tage später gefunden wurde, war es in der Hitze gereift? Geburt??
schwanger, ertrunken, verwesend
Sexy Bauch dreimal geblasen
Du hast im Tod geboren
Schwangere haben schon immer einen besonderen Platz in meinem Herzen. Ich genieße es, ihre von Milch geschwollenen Brüste zu sehen, runde sexy Bäuche und einen gewissen schwangeren Geruch, den sie alle haben. Und all diese Dinge werden irgendwie stärker, wenn sie sterben. Der folgende Fall beschreibt eine totgeborene schwangere Frau, die sehr darauf bedacht war, Mutter zu werden, und nach ihrem Tod in einem seltenen Prozess namens Sarggeburt entbunden hat.
Ich wurde an diesem Tag ins Leichenschauhaus gerufen mit der Warnung, dass es eine schmutzige und schwierige Arbeit sein würde. Eine junge schwangere Frau wurde etwa 3 Tage nach ihrem Verschwinden in der Nähe eines Sees ertrunken gefunden. Es begann sich zu zersetzen und der Fötus wurde durch die Zersetzung der in ihrem Unterleib angesammelten Gase teilweise aus ihrer Vagina herausgedrückt. Seine Familie wollte, dass der Fötus separat beerdigt wird, also habe ich ihn nicht ?geliefert? ES. Da mir Rotters nicht zusagte, erwartete ich einen langweiligen, freudlosen Job. Ich würde so falsch liegen.
In dem Moment, als ich im Leichenschauhaus war, schlug mir der süße Geruch von Verwesung entgegen. Das Laken, das sie bedeckte, war blutig und in der Mitte war ein großer Buckel, der ihren schwangeren Bauch bedeckte. Ich hob das Laken hoch und sofort trafen zwei Dinge,
Erstens fing es definitiv an zu faulen. Ihre Haut war leicht grünlich und ihr Bauch war von Schwangerschaft und Fäulnisgas stark angeschwollen. Blut sickerte aus seinem Mund und Bauch, und natürlich traf mich der Kopf und Oberkörper eines verwesenden Fötus, der zwischen seinen Beinen hervorragte. Die legendäre ?Sarggeburt?
Zweitens schmälerte all dies ihre Schönheit und Sexualität in keiner Weise. Sie trug nur einen BH, was bedeutete, dass all ihre weiblichen, schwangerschaftsbetonten Rundungen vollständig sichtbar waren. Zum Glück war sein Gesicht nicht angeschwollen und verfault, sondern er sah aus, als würde er friedlich schlafen.
Das Wackeln auf meinem Rücken sagt mir, dass ich nur eines tun kann. Sollte ich den Fötus entfernen, der es blockierte? Die Vagina meiner Mutter stammt von meinem Penis. Ich trug chirurgische Gummihandschuhe und hielt den Fötus. Ich zog daran und es kam etwas heraus und blieb stecken. Ich beschloss, auf den geschwollenen Bauch der Frau zu drücken. Um den Fötus zu zwingen. Vielleicht habe ich vor Aufregung zu viel Druck gemacht und die Ergebnisse waren spektakulär. Eine blutige, übel riechende Flüssigkeit strömte aus dem offenen Mund und der offenen Nase der Frau und bedeckte mich mit Blut. Gleichzeitig hörte ich ein lautes reißendes Geräusch, gefolgt von einem sehr üblen Geruch, während die Autopsie furzt. Schließlich kam der Fötus aus der Vagina, der Nabelschnur folgend. Ich habe sofort die Nabelschnur durchtrennt und den Fötus in einen Eimer in der Nähe geworfen. Ich habe mich dann ausgezogen und weggegeben? Mami und ich machen eine gute saubere Wäsche.
Als wir beide von all den blutigen Flüssigkeiten befreit waren, kletterte ich auf die Spitze und fing an, Sex mit dem reifen, sexy Körper der schwangeren Frau zu haben. Er schien es zu genießen, als ich ständig Seufzer von ihm hörte (möglicherweise, als faulende Gase aus seinem Mund entwichen). Ich biss in ihre Brustwarzen und saugte an ihrer Milch. Es schmeckte abgestanden und ein bisschen sauer, aber ich mochte es trotzdem. Ich spucke etwas von der Milch zurück in ihren offenen Mund, während ich sie küsse. Schließlich steckte ich meinen Penis in seinen Mund. . Seine Zähne streiften meinen Penis und weckten mich noch mehr auf, als er in seinen Mund ejakulierte.
Ich bin endlich fertig. Ich fing an, ihn einzubalsamieren und wusch dann noch einmal seinen Körper, bevor ich ihm half, ein langes grünes Kleid und schwarze Schuhe anzuziehen. Sie sieht jetzt ziemlich deprimiert aus, nachdem sie ihr Baby zur Welt gebracht hat. Dann legte ich eine Schicht Make-up auf ihr schönes Gesicht. Er scheint mit meinen sexuellen und gynäkologischen Fähigkeiten zufrieden zu sein.
FALL 12: AM UFER GEWASCHEN
Jahr: 1996
Name: ?
Alter 18
Todesursache: Erstickung durch Ersticken
Andere Verletzungen: Vagina und Jungfernhäutchen platzen infolge sexueller Übergriffe. Er hat einen blauen Fleck im Nacken von einem Schlag, der ihn bewusstlos schlagen würde. Bauchblähungen durch geschlucktes Wasser.
Zeit zwischen Tod und Übergabe an den Bestatter: 6 Stunden
Anmerkungen: Am Strand wurde eine junge Frau von einem Obdachlosen bewusstlos geschlagen und vergewaltigt. Anschließend wurde er ins Meer geworfen, wo er bewusstlos ertrank. Seine Leiche wurde Stunden später gefunden und dem Bestatter übergeben, ein offensichtliches Ertrinkungsopfer?
Umgehauen und gefesselt
Von der Flut gewaschen, versinkst du
Bald tot und aufgebläht
Von allen Todesarten ist mein Favorit das Ertrinken. Es hinterlässt den Körper relativ unbeschädigt (vorausgesetzt, der Körper wird sofort gefunden) Und es gibt etwas an den wassergeblasenen Bäuchen, das mich wirklich anmacht. Als ich eines Tages ins Leichenschauhaus gerufen wurde, um eine junge Frau einzubalsamieren, die ertrunken und an den Strand gespült worden war, war ich überglücklich. Ich hoffte nur, dass es nicht hässlich oder fettleibig war. Als ich meinen Klienten das letzte Mal ansah, waren alle meine Befürchtungen unbegründet. Sie war wunderschön und wirklich sexy gekleidet in einem pinkfarbenen Tanktop unter einem weißen Tanktop mit Schlitzen darin. Darunter konnte ich sexy schwarze BH-Träger sehen. Die Rundungen ihrer kleinen, aber wohlgeformten Brüste waren deutlich sichtbar und drückten gegen ihre nasse Kleidung. Seine geöffneten Lippen schienen meine Zunge und mehr zu wollen. Was ihre Sexiness wirklich zum Vorschein brachte, war ihr glatter, blasser Bauch, der von dem Wasser, das sie schluckte, angeschwollen war und sich sexy unter ihrem Kleid zu mir streckte. Hier ist jemand, mit dem ich gerne meine Freundin wäre. Oh gut. Ich denke, es ist noch nicht zu spät, einige Dinge zu tun.
Nachdem ich mich vergewissert hatte, dass niemand in der Nähe war, drückte ich meine Lippen auf seine. Es schmeckte salzig, weil es vom Meerwasser nass wurde. Also fuhr ich mit einer meiner Lieblingsbeschäftigungen fort, der postmortalen HLW. Ich kniff seine schönen Nasenlöcher zu und blies dann in seinen Mund. Ihre Wangen schwollen schön an, aber ihre Brust hob sich nicht. Das ganze Wasser in seinem Magen muss auf sein Zwerchfell drücken und verhindern, dass seine Lungen anschwellen. Ich drückte weiterhin meinen Mund auf seinen und kniff ihm in die Nase, während ich ihn mit meiner anderen Hand hart in den Bauch schlug. Sofort sprudelte Salzwasser aus seinem Mund in meinen Mund. Ich schmeckte vor dem Schlucken Meerwasser gemischt mit Magensaft. Ich bemerkte, dass ihr Bauch immer noch ziemlich geschwollen war. Ich hob ihren Körper hoch und zog ihr das weiße Trägershirt aus. dann saß er auf beiden Seiten seines Körpers und saß auf seinem Bauch. Kleinere Wasser flossen aus seinen Nasenlöchern, während ein Schwall Wasser wie ein Springbrunnen aus seinem Mund sprudelte. Nach ein paar Versuchen war ihr Bauch wieder flach.
Dann zog ich ihr rosa Top und Shorts aus. Jetzt liegt sie nur in ihrem schwarzen BH und rosa Unterwäsche vor mir. Ich bemerkte, dass Blut zwischen ihren Beinen sickerte und ihr Höschen befleckte. Habe ich zu viel darauf gesessen? Ich zog ihre Unterwäsche herunter und bemerkte, dass ihre Vagina wund und zerrissen aussah. Es handelte sich also wahrscheinlich um einen Vergewaltigungs- und Mordfall. Als ich genau hinsah, bemerkte ich, dass sich an seinem Nacken eine verfärbte Stelle befand. Jemand muss sie bewusstlos geschlagen und vergewaltigt und dann ins Meer geworfen haben Aus irgendeinem Grund brachte mich dieses Bewusstsein dazu, sie wieder vergewaltigen zu wollen. Ich zog sie nackt aus und reinigte dann ihren Vaginalbereich. Dann steckte ich meinen Penis in ihren lockeren Mund, bis sie hart wurde, bevor ich in sie eindrang. Ich schoss ein paar Wichse in seinen zweifach geschändeten Körper und genoss es total. Ich streichelte und drückte ihre Brüste und streichelte dabei die Haare ihres wunderschönen Gesichts. Ihre dunkler werdenden Lippen verliehen ihr einen gotischen Charme, der mich noch mehr erregte. Ich habe endlich aufgehört und endlich angefangen, wofür sie mich bezahlt haben.
Ich führte die übliche Wasch- und Einbalsamierungsprozedur durch und zog ihr dann ein feierlich aussehendes rosa Kleid an. Eine leichte Schicht Make-up auf ihrem Gesicht vergaß das Trauma, das sie in den letzten 24 Stunden erlebt hatte, und gab ihr ein friedliches Aussehen, indem sie es verbarg.

Hinzufügt von:
Datum: September 20, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert