Miltf #15 Herbst Rayne Comma Andrew Andretti Rotschopf Bringt 19Jährigen Bei Wie Man Seine Reife Fotze Fickt

0 Aufrufe
0%


Meine Frau und ich sind seit 13 Jahren verheiratet und sie ist wunderschön. Sie ist groß mit blonden Haaren, die ihr bis zum Arsch reichen, und hat perfekte 38c-Brüste. Ich habe die Ehre, sie jeden Tag zu ficken
Wir haben mit seiner Familie einen Geschenkeladen in Arizona. Die Dinge waren letzte Woche hektisch und es gab zu viele Kunden und die Vorräte im Laden gingen zur Neige.
Diese Woche fand in Las Vegas eine Geschenkmesse statt, und wir beschlossen alle, dass wir neue Ideen für den Laden brauchen. Meine Frau musste bleiben und im Geschäft arbeiten, und meine Schwiegermutter fragte mich, ob ich mir helfen könnte, neue Artikel zu kaufen und etwas zu tragen, da ihr Mann Rückenprobleme hatte und keine langen Strecken im Auto zurücklegen konnte. Ich stimmte zu und wir machten uns auf den Weg. Meine Mutter ist Schwiegermutter, sie ist so groß wie meine Frau (6’2) und hat auch lange blonde Haare, aber ihre Brüste sind riesige 40D, viel größer als ihre Töchter. Marie ist jetzt 50 und sieht immer noch toll aus I Ich wollte sie festnageln, seit ich sie traf. Meine Frau und ich. Es fing vor langer Zeit an, als wir das erste Mal ausgingen, Marie trug immer tief ausgeschnittene Oberteile oder ein BH-loses Shirt, wenn wir zum Abendessen nach Hause gingen. Sie bestand immer darauf Sie bediente jeden am Tisch und als ich an der Reihe war zu dienen, rieben sich diese großen Titten über meinen Arm und meine Schulter.Er erwischte mich dabei, wie ich versuchte, seine Melonen zu durchstöbern
Die Reise nach Vegas war lang und Marie war eingeschlafen. Ich war 3 Stunden gefahren und hatte noch 2. Marie trug kurze Hosen und ein weißes Hemd, weil es heiß war und die Klimaanlage in den Autos nicht mit voller Leistung arbeitete. Es war 38 Grad draußen und es wurde immer heißer, bis Mittag würde es 105 Grad sein. Ich beschloss, die Klimaanlage auszuschalten und zu sehen, ob die Show besser werden würde. Etwa 30 Minuten später wachte ich schweißgebadet auf und erklärte, dass die Klimaanlage nicht funktionierte. Sie stöhnte darüber, wie heiß es war und fing an, ihr schweißgetränktes Shirt auszuziehen, wobei sie ihre großen schönen Brüste in ihrem weißen Spitzen-BH hängen ließ Marie fragte, ob ich beleidigt sei und hörte mitten im Satz auf zu sprechen, als sie die große Beule in meiner Hose bemerkte. Dann bat er mich, an der nächsten Raststätte anzuhalten, damit wir etwas Wasser holen und uns im hinteren Teil des Vororts umziehen könnten. Ich fand ein paar Kilometer entfernt eine Raststätte und parkte hinter einem schattigen Baum.
Wir stiegen beide aus und stiegen hinten in den Lastwagen, ich fand Shorts und er fand ein trockenes Hemd, er entschied, dass wir die Rückseite des Lastwagens wechseln sollten, um Zeit zu sparen, ich stimmte zu und er erwischte mich dabei, wie ich mich umzog. wieder auf ihre Brüste Marie zog ihren BH aus und saß komplett oben ohne hinten und sagte ihr, sie solle näher kommen, um besser sehen zu können. Da ich mich nicht umgezogen hatte, schlüpfte ich in Unterwäsche neben ihn. Er fragte mich, ob mir gefalle, was ich sehe, und ich sagte ja. Marie erklärte mir dann, dass es vom ersten Tag an eine gegenseitige Anziehung war und kein Wort davon an unsere Ehepartner zurückgehen würde, wieder stimmte ich zu. Das nächste, was ich wusste, war, dass er mich küsste und in Richtung Süden der Herberge ging, mein Schwanz tauchte aus meiner Unterwäsche auf, als ich mich senkte. Marie nahm mich sofort in ihren Mund und fing an, an mir zu saugen, ich legte mich hin und begann, ihre riesigen Berge zu massieren. Marie kann einen Schwanz besser lutschen als ihre Tochter Er hat mich ein paar Mal deepthroatet und angefangen, meinen Schaft und meine Eier zu lecken, ich war bereit zu explodieren. Marie hörte plötzlich auf zu lecken und bat mich, den Rest meiner Kleidung auszuziehen und sie sofort zu ficken. Wir zogen uns beide schnell aus und stiegen auf sie und ließen meine 9 Zoll in ihre durchnässte nasse Muschi gleiten. Es war besser als ich es mir vorgestellt hatte Ich pumpte sie ein Dutzend Mal, dann grub sie ihre langen Nägel in meinen Rücken und als sie kam, schlang sie ihre langen Beine um mich, ich war so erregt davon und fing an zu ejakulieren, ich konnte fühlen, wie sie ihre Vagina-Muskeln fester und fester anspannte . mein Schaft. Ich überließ ihm den Rest meiner Last und gab ihm einen tiefen Kuss, indem ich sagte, dass ich ihn immer wollte. Ich stand von ihm auf und er sagte mir, ich solle da sitzen, während er die Sauerei aufräumte, er ließ seinen Kopf auf meinen Schoß fallen und leckte unser Wasser von meinem Schwanz. Ich fing wieder an, mich zu verhärten, er sagte mir, ich solle bis später warten. Wir zogen uns an und gingen zurück zur Straße, als sie nach ungefähr einer Stunde oder so aus dem Hotel kam, ließ Marie ihren Kopf auf meinen Schoß fallen und fing an, an mir zu saugen, eine Minute später füllte ich ihren Mund mit Sperma. ihr erfahrener Schwanzlutscher und sie schluckte jeden Tropfen davon. Schließlich kamen wir im Hotel an, Marie hatte bereits ein Zimmer für uns reserviert und als ich eintrat, sah ich einen großen Whirlpool am Fenster. Ich drehte mich zu ihm um und er sagte: Ich liebe dich und das ist erst der Anfang……..
Marie und ich haben uns das ganze Wochenende über geliebt, auf dem Heimweg von Vegas im Auto gekuschelt. Er erklärte mir, dass sein Plan sei, mit seiner Tochter und mir in unser Haus zu ziehen. Was ist mit deinem Ehemann? Ich fragte. (mein Schwiegervater).
Er antwortete und sagte, dass es nicht lange dauern würde, seit er krank sei und auschecken würde.
Das hat mich geärgert, aber sie hat mir erklärt, dass sie Krebs hat und weniger als einen Monat zu leben hat und das ist, was sie wollte. Zuerst war ich schockiert über die Situation, aber dann fand ich heraus, dass Sie das wollten, also sollte niemand davon erfahren oder Aufhebens machen. Wir fuhren die meiste Zeit schweigend, und sie bückte sich und sagte, sie bewundere, wie ich ihre Tochter ansah.
Wochen vergingen … bald darauf zogen ihr Mann und Marie ein. Meine Frau arbeitete hart im Laden, um ihre Gedanken von anderen Dingen abzulenken, achtete sehr auf ihre Mutter, und ich war die meiste Zeit etwas abseits.
Als sich die Dinge zu bessern schienen, konzentrierte sich meine Frau voll und ganz auf den Laden und noch mehr. Selbst als ich damit fertig war, ihm bei Dingen zu helfen, hatte ich viel Freizeit, um zu tun, was ich wollte. Marie wohnte im 2. Schlafzimmer auf der Rückseite unseres Hauses mit direktem Zugang zur Küche und zum Poolbereich, unser Haus war L-förmig und wirklich schön, wir haben es vor einem Jahr renoviert.
Meine Frau ging wie üblich früh zur Arbeit, und Marie war an diesem Morgen im Pool und schwamm im Pool. Ich war gerade mit dem Kaffeekochen fertig, als ich bemerkte, dass sie völlig nackt aus dem Wasser aufgetaucht war Marie ging direkt nackt in die Küche Zuerst war ich schockiert, da ich es nicht gewohnt bin, sie in meinem eigenen Haus nackt zu sehen.
Er sagte mir, ich solle mich entspannen, und Sara (meine Frau) wird bis spät in die Nacht nicht nach Hause kommen. Er sagte mir noch einmal, dass dies sein Plan sei und dass er mich liebe. Solange ich sie wollte, würde sie meine Geliebte an meiner Seite sein Wie könnte ich widerstehen
Marie nahm meine Hand und führte mich ins Schlafzimmer, wo sie mich auszog und anfing, an mir zu saugen Marie fuhr mit ihrer Zunge an meinem Schaft auf und ab und mit jedem Tritt warf sie den Kopf meines Schwanzes in ihren Mund, ich war im Himmel. Meine Eier fingen an, sich zusammenzuziehen, und ich konnte fühlen, wie sie sich zusammenzogen Was wie eine Ewigkeit schien, tauchte ich in seinen Mund und als ich fertig war, öffnete er seine Lippen und zeigte mir die riesige Ladung, die ich ihm gerade gegeben hatte, schloss seinen Mund und schluckte alles. Gott, was war das für eine Wendung
Marie sagte später, sie wollte mich im Pool ficken, nachdem Sara nach Hause gekommen und eingeschlafen war
Ich bin mir nicht sicher, was ich tun soll … die Mutter meiner Frau hält mich zum Narren … meine Frau kümmert sich nicht um meine Bedürfnisse … soll ich in der aktuellen Situation weitermachen? Ja … Ich denke, das ist der richtige Weg Nein..Vielleicht ist das alles falsch, ich bin verwirrt..
Es war Nacht, ich hörte, wie Marie im Poolbereich auf mich wartete, die Terrassenmöbel bewegten sich und machten ein deutliches Geräusch. Ich zögere, das zu sagen, aber als ich zur Hintertür des Hauses gehe, wird mir klar, dass ich das will
Sara schläft fest in ihrem Schlafzimmer und versucht leise zu sein, um sie nicht zu wecken. An der Küche vorbei, schnappe ich mir ein paar Bier und renne zur Tür, Marie begrüßt mich mit ihrem Lippenschloss und schiebt mich in eine Chaiselongue, nicht überrascht, sie dieses Mal wieder nackt vorzufinden. Ich fragte, was passieren würde, wenn Sara aufwachen würde und sie antwortete: Er hat heute Nacht Schlaftabletten genommen, er wird niemals aufwachen.
Marie zerriss dann meine Shorts und fing an, an mir zu saugen, ungefähr 2 Minuten später zog sie mich an sich und setzte mich auf den Stuhl, ihre riesigen Brüste auf meinem Gesicht hüpften auf und ab, als ihre Muschimuskeln wie ein Schraubstock an meinem Schwanz festhielten Marie war vollständig unter meiner Kontrolle, sie pumpte, als gäbe es kein Morgen, dann schlug sie zu … Marie zitterte und ihre Augen rollten zurück zu ihrem Kopf, auslaugend. Er begann noch schneller zu pumpen, ich konnte spüren, wie sein heißer Haken immer feuchter wurde, er wurde verrückt.
4 Minuten später kam Orgasmus Nummer zwei und ich schaffte es endlich, ihn zu fangen und obendrauf zu kommen Ich drückte ihn tief in ihn hinein, keuchte wie ein Hund, spürte, wie sich sein Körper verhärtete, als sich seine Katzenmuskeln wieder gegen meinen Schwanz klammerten, es war zu viel für mich, ich fühlte Schmerz tief in meinen Eiern. Ich traf eine Ladung nach der anderen in Maries heiße Muschi, ich habe sie nie gefüllt, sie war erleichtert, als ich ihr mein letztes bisschen Sperma gegeben hatte.
Es war großartig, sagte sie, ich nahm sie heraus und fing an, ihre Muschi zu essen und unsere Säfte zu lecken, sie fing an zu stöhnen Ich fand ein Bündel von meinem Sperma und seinem Saft und saugte es in meinen Mund, dann kroch ich in seinen Mund, er öffnete ihn und nahm unsere Feuchtigkeit, ich sagte ihm, das haben wir zusammen geschmeckt, er wirbelte es in seinem Mund und küsste mich bevor er alles geschluckt hat. Marie sagte, sie wolle mich am Pool haben, stand auf und tauchte ins kühle Nass. Ich fing wieder an, hart zu werden, als ich die Stufen hinaufstieg, Marie stieß mich an und lutschte an der Spitze meines Schwanzes, sie sagte, nimm etwas Öl … Ich möchte etwas Neues ausprobieren.

Hinzufügt von:
Datum: September 20, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert