Schnelle Entladung Für 1000 Abonnenten

0 Aufrufe
0%


PARK
Es war ein ganz normaler Herbsttag in Chicago. Die Temperatur war etwa 70 Grad und die Sonne
Es leuchtete und alle Blätter veränderten ihre Farbe. Es war gegen 19:30 Uhr und es war ziemlich viel los.
schöne Erfahrung zu sehen. Ich ging die Michigan Avenue entlang und ging nirgendwo hin
Vor allem ist es ein großartiger Tag für einen Spaziergang. Ich beschloss, mich auf eine Bank in einem kleinen Park zu setzen.
in einem Plaza-Typ. Ich genoss den Nachmittag und die Sonne ging langsam unter. Dies
Die Stadt sah nachts sehr schön aus. Das Wetter, das wir an diesem Tag hatten, hat mich so sehr überrascht.
Er bemerkte nicht einmal, dass andere Leute im Park waren. Ich war so überrascht. ich begann
Schauen Sie sich die Menschen im Park an und stellen Sie fest, dass mehrere Menschen in der Nähe sind.
aber nicht so viel interesse. Aber dann saß ein Paar etwa 50 Meter entfernt. Sie
Sie waren beide sehr gut aussehende Menschen. Ich ziehe es vor, ein SEHR HEISSES Paar zu sagen. Sie war wunderschön
lange Beine, langes blondes Haar, etwa 5?7? großer, sehr fitter Körper und Gesicht eines Engels. er hatte
die schönsten hellblauen Augen. Er war ein großer Mann, etwa 1,87 m groß, braunes Haar, braune Augen, nett
Lächeln, und sehr fit und schön gebaut. Ich saß da ​​und war erstaunt, wie ähnlich es ihnen war.
Sie waren wirklich verliebt. Sie würden einander tief in die Augen schauen und nur das Sichtbare suchen.
wie Stunden und dann würde einer von ihnen für einen sehr leidenschaftlichen Kuss weitergehen. Ich bin wirklich neugierig
Ich bemerkte nicht, dass ich sie etwa 10 Minuten lang angestarrt hatte. Ich habe dann
kam in die Realität zurück und erkannte, dass sie mich jetzt ansahen. Ich war mir nicht sicher, wie ich reagieren sollte
Das bedenkt man, dass ich völlig unvorbereitet war. Sie lehnten sich aneinander und
Etwas flüsternd, das ich natürlich nicht verstehe. Ich sah ihn kichern, als ich ihn schüttelte.
Kopf. Genau wie beim letzten Kuss küssten sie sich erneut und sahen so verliebt aus, dass man es nur sehen konnte.
Liebe um sie herum. Wie jeder andere auf der Welt sehnte ich mich nach diesem Gefühl, an das ich glaubte.
Echte Liebe. Später bemerkte ich, dass ich sie ansah, während sie zusahen.
hier und lachen. Ich fing an, mich dumm zu fühlen. Später wurde mir klar, dass dies ziemlich häufig passierte.
Es war dunkel und der Park sah sehr leer aus. Gerade als ich aufstehen wollte, wurde mir das klar
Der Mann, der dort saß, stand jetzt direkt vor mir, mit diesem seltsamen, aber begehrenswerten Gesichtsausdruck.
Schau dir ins Gesicht Ich bin sicher, du denkst wahrscheinlich, ich starre deine Frau an.
Und er wollte mir in den Arsch treten. Mir fehlten die Worte und dann fragte er mich, ob mir gefalle, was ich sehe.
Ich nickte ja, immer noch nicht sicher, was ich denken sollte. Er ließ mich nie aus den Augen. Ich hatte solche Angst, aber
Ich würde nicht kampflos untergehen. Er starrte mir weiterhin in die Augen, als wäre er verloren oder verloren.
auf der suche nach etwas war ich auch in trance als er anfing mich zu küssen. Ich werde verrückt
Weil ich noch nie einen Mann geküsst habe. Dann zog er sich ein wenig zurück, als hätte er jetzt Angst.
Dinge, die ich tun oder sagen kann. Ich sah ihm in die Augen, als würde ihn ein verfolgter Strahl anziehen.
Er versetzte mich in seine Trance. Ich weiß nicht, was mit mir passiert ist, aber ich habe ihn gepackt und angefangen, ihn zu küssen.
der Rücken. Was war los?, schwirrte in meinem Kopf herum. Warum habe ich einen Mann im Park geküsst?
Während seine Frau irgendwo saß, bemerkte ich, dass sie nicht da war. wir stoppten
Küssen, nur um sich wieder in die Augen zu sehen. Ich habe mich gefragt, wohin du gehst. ich
Trotzdem konnte ich meine Augen nicht von ihm abwenden. Dann begann es plötzlich zu erscheinen und
Er trat zwischen uns, als wollte er uns trennen. Er sieht sie mit diesem Auge an, aber
verführerische böse Augen. Als ob sie wütend auf ihn wäre, packte er sie, küsste sie aber stattdessen noch mehr.
Er drehte sich leidenschaftlich um und sah mich mit diesen teuflisch verführerischen blauen Augen an. er hatte
sexuelles Verlangen, das in seinen Augen nicht von dieser Welt war. Er packte mich und begann mich zu küssen
Natürlich machte sie ihren Mann eifersüchtig. Dann nahm er sie in seine Arme und begann sie zu küssen. Dann hielt er
Er fing an, mich und mich wieder zu küssen. Ich war mir nicht sicher, was es war, aber für einige
Ich mag es aus einem seltsamen Grund. Dann drehten sie sich beide zu mir um und fingen an, mich zu küssen und beides zu fühlen.
Seiten meines Körpers gleichzeitig. Das hat mich sehr aufgeregt. Ich war bisher so hart
Ich bin überrascht, dass ich nicht in meine Hose ejakuliert habe. Dann fing er wieder an, mich zu küssen, nur um zurückzukommen.
Meine Güte, ich habe sie zurück geküsst. Er war eigentlich ein großartiger Küsser. Meine Jeans und Boxershorts
Sie fingen an, sich von mir zurückzuziehen, nur um meinen stehenden Schwanz freizulegen. dann wurde mir heiß
Meine Hände sind in meinen Eiern. Er fing an, meinen Schwanzkopf leicht zu küssen und ihn dann zu lecken.
Seiten meines Schwanzes mit seiner Zunge. Es ließ mich ein wenig zittern, was ihn geil machte.
dann legte sie ihre schönen roten Lippen auf meinen Schwanz und ging mit jeder Zeitlupe davon
etwas niedriger. Er küsste mich weiter, während er meinen ganzen Schwanz in sich aufnahm. Ihre Lippen sind sehr
weich und sanft und er sah mich immer wieder mit diesen Augen an. Ich küsste ihn weiter und beobachtete ihn.
Jedes Mal, wenn er uns ansah, wurde er ein bisschen eifersüchtiger. Es war seltsam, dass er es nicht erlaubte.
Eifersucht geht am besten mit ihm um, schließlich wäre ich so, wenn er meine Frau wäre. dann fühlte ich etwas
Meinen Schwanz zu packen ist etwas ungewöhnlich. Als mir klar wurde, was es war
er begann mich zu streicheln. Er öffnete immer wieder seine Hose, nur um seinen großen Schwanz zu enthüllen. er hatte
ungefähr 10 sein? oder 11? Es war so groß, dass ich nicht anders konnte, als ihm dabei zuzusehen, wie er es in seinen Mund steckte.
und seine tiefe Kehle so gut er konnte. Sie stöhnte und packte meinen Arsch, als sie ihn aufnahm
er könnte. Ich war mir nicht sicher, was als nächstes passieren würde, aber ich konnte es kaum erwarten. Habe dann beide genommen
Er nahm seinen Schwanz und fing an, hin und her zu gehen, während er mich noch einmal küsste. Ich kann nicht glauben
Einen Mann küssen Meine Augen rollten immer wieder in meinem Hinterkopf, ich war sehr zufrieden mit dem, was passiert war.
Es passiert mir. Er nahm meine Hand und steckte seinen riesigen Schwanz hinein, was mich wirklich beeindruckte.
Springen Sie zuerst ein wenig. Aber ich wollte meine neuen Freunde nicht verschrecken, also nahm ich seinen riesigen Schwanz und
Haben alle 10 begonnen abzusteigen? als sie meinen Schwanz noch härter und schneller saugt. Ich fing an, hineinzukommen
Ich streichelte diesen riesigen Schwanz und stellte fest, dass es eigentlich gar nicht so schlimm war. es war so ähnlich
mit dem Schwanz eines anderen masturbieren. Ich hatte in meinem Leben einige Fantasien darüber, was das sein würde.
Ich mag es, Sex zu haben oder einem Typen einen zu blasen, aber ich hätte mir nie träumen lassen, dass ich es sein könnte
Einen anderen Mann zu berühren, geschweige denn deinen Schwanz zu streicheln. Er genoss es sehr, als er weiter küsste.
Ich mehr Dann nahm er seinen Schwanz und legte meinen in seine Hand, damit er ihn streicheln konnte.
saugte es. Ich würde sagen, da liegt viel mehr Verlangen in der Luft, aber wonach? er stand auf
und er fing an, sie mit dem Blick von vorher zu küssen, ohne seine Augen von ihr zu nehmen. später er
Er ging auf die Knie und packte meinen immer noch sehr harten Schwanz. er hat mich gepackt
Hand und sie fing an, ihre Fotze zu reiben, als sie anfing, so leise zu stöhnen, dass es mich zum Stöhnen brachte
mit ihm. Ich konnte an ihrem Höschen erkennen, dass sie klatschnass war. Er zog sein Höschen aus und
Fang an, ihre Klitoris zu reiben und sie zu fingern. Ihre Fotze war so heiß und nass, dass mein Mund offen stand
zum Wasser. Er fing an, die Seite meines Halses zu küssen, als er mein Shirt auszog. fing an zu küssen
mich auf meiner Brust und leckte meine Nippel, was bisher so hart war. Er streichelte meinen Schwanz
wie niemand zuvor. Dann steckte er meinen Schwanz in seinen Mund, was mich so wie ich war ein bisschen zusammenzucken ließ.
nicht an dieses Gefühl gewöhnt. Ich hatte ein bisschen Angst, aber dieser Typ war wirklich gut darin, Schwänze zu lutschen. ich
Ich bin mir nicht sicher, welcher mich mehr zum Stöhnen gebracht hat, aber ich habe jede Sekunde davon geliebt. als nächstes i
Ich weiß, du fängst an zu knien und sie wechseln sich ab, meinen Schwanz zu lutschen. Ehrlich gesagt, er
Es war das heißeste Ding, das ich je gesehen habe. Sie sahen beide so aus, als würden sie ihn sehr lieben.
Ich würde mich vor Verlangen und Geilheit nach meinem Schwanz anschauen. Er stand auf und küsste mich, als ich anfing
meine Eier zu küssen. Er leckte jeden Zentimeter davon und ich fing an, seine Zunge zu bemerken.
Es kam mir nah an den Arsch. Es brachte mich noch mehr zum Stöhnen. niemand hat mir das angetan
Vor. Er begann zu erkennen, dass ich es mochte und dann fing er an, um mein Loch herum zu lecken.
Das brachte mich dazu, ihn noch mehr zu wollen. Alle paar Sekunden würde er seine Zunge in mein Loch schieben, das ist
Er wurde wütend, dass ich mehr stöhnte. Er leckte von meinen Eiern bis zu meinem Loch und ließ mich wie nichts fühlen.
vorher gefühlt hatte. Was als nächstes passierte, war völlig unerwartet, aber irgendwie habe ich
Es war mir egal, was es war, weil das Gefühl, das ich hatte, so nicht von dieser Welt war. ER
Er packte seinen großen Schwanz mit einer Hand, als er langsam anfing, mein Loch zu fingern
Sonstiges. Wo soll ich mir in den Arsch scheißen? Ich habe einfach so mit mir gespielt
aber ich hätte nie davon geträumt, etwas so Großes dort hinein zu stellen. Dann fuhr er fort, seinen Hahn zu stecken.
näher an meine Fotze und versuchte mich damit zu necken. Ich konnte nicht anders als zu zittern und zu stöhnen, als ich meine Hand rieb.
gegenüber meinem Loch. Soll ich mich so fühlen? Ich weiß nicht warum, aber aus irgendeinem seltsamen Grund
Ich wollte diesen großen Schwanz in meinem Arsch. Passt es überhaupt? Ich weiß es nicht, aber ich denke, ich bin bereit
versuchen. Ich konnte in ihren Augen sehen, dass es das war, was sie wollten. Dann fing er an, mein Loch zu lecken.
wieder und vorsichtig steckt er seine finger in meinen arsch und streichelt ihn mit dem anderen. Ich könnte
Sag mir, dass du es wirklich willst, weil er mich geküsst und seinen Schwanz gestreichelt hat. lege meine Hand auf
Ich fing wieder an, seinen Schwanz zu streicheln und liebte jeden Zentimeter davon. Herr, ich wollte diesen Schwanz in mir
seltsam, wünschenswert, seltsamer Grund. Dann zwangen sie mich, auf Hände und Knie zu gehen. Ich […] wirklich
Ich wollte sehen, wie es ist, einen Schwanz zu lutschen, wie ich es noch nie zuvor getan habe. Ich erreichte es und legte es
Ich schlang meine Lippen um ihn und begann langsam zu saugen. Ich fühlte mich zuerst etwas seltsam, aber wenn es so war
kann das, ich kann das auch. Je länger es in meinem Mund war, desto mehr wollte ich es. Ich habe das nie verstanden
Jemandem einen Blowjob zu geben, kann sehr erfrischend sein. Seine Augen verdrehten sich im Hinterkopf
und er leckte weiter mein Loch, offensichtlich damit er diesen monströsen Schwanz in mich schieben konnte. er war
stöhnte genauso wie ich. Er nahm seinen Schwanz aus meinem Mund und sie führte ihn.
Mein Rücken ging auf die Knie und glitt hinter mich, als wäre er bereit, die Hölle zu vermasseln.
Es kam aus mir heraus und ich war völlig hilflos. Er streichelte sanft ihren Schwanz, als würde es mich anpissen.
Stechen Sie es mit seinem Kopf ein und führen Sie es jedes Mal etwas weiter und fester ein. Er fing an, mein Loch zu lecken
wieder und drücke deinen Schwanz in mein Loch. Ich konnte spüren, wie mein Arsch von seinem Speichel durchtränkt wurde, als er seinen Schwanz stach.
Mund zu schmieren. Er wollte dieses Ding wirklich in mir und was sollte er tun?
nie genommen. Ich glaube nicht, dass ich wusste, dass dein Arsch so nass werden kann. Hinausgreifen und unterrutschen
Ich stecke meinen Schwanz in seinen Mund, während er diesen großen Schwanz in mein Loch drückt. wurde mir plötzlich klar
Dieser Schwanz fing tatsächlich an, in mein winziges Loch zu gelangen. Es tat ein bisschen weh und ich
Ich glaube, er hat das erkannt, weil er anfing, einen Schritt zurückzutreten. Mein Arsch war empfindlich und es war zu viel
Es kitzelte ihn, dass etwas so Großes versuchte, hineinzukommen, anstatt herauszukommen. Ich wollte mehr
mehr als dieses Gefühl. Jetzt nahm er meinen ganzen Schwanz und fing an, meinen Arsch zu lecken.
Es machte mich noch mehr an, als ich ihn fast mit meinem Schwanz verkeilte. nach dem erneuten Befeuchten
Loch und beschloss dann, es noch einmal zu versuchen. Sie nahm einen großen Schwanz und fing an
langsam wieder einatmen. Diesmal gab mein Arsch etwas mehr nach, weil ich diesen großen Schwanz spürte
es durchdringt mich alles. Fing an ein bisschen zu pumpen, was mich weiter gebracht hat
Er schien es wirklich zu mögen, als er mich immer wieder mit diesen Augen ansah.
Mit seinen Augen tief in seinem Mund fickte mich sein Mann mit meinem Schwanz mit seinem Schwanz hinter mir. ER
Er war jetzt tief in mir, und gerade als er das Gefühl hatte, nicht weiter gehen zu können, schien er in diese Tiefe einzutreten.
mehr. Er knallte mein Loch, als wäre ich seine Schlampe und ich liebte jede Sekunde davon. Ich habe einfach gehalten
mehr wollen. Jetzt, wo er es so weit trieb, kam er wirklich ins Spiel.
Sache da drüben. Ich konnte nicht anders als zu schreien, als es weiter und weiter zuschlug. Wie viel
Er hätte sich vielleicht stärker anstrengen müssen. Er hielt an und holte seinen großen Schwanz heraus und
weiter investiert. Er stieß mich und wies mich an, mich auf seinen Schwanz zu setzen. er sanft
er führte seinen Schwanz zurück in meinen Arsch. Diesmal kam er sehr leise herein und brachte mich dazu, einen leisen Ton von sich zu geben.
jammern. Wieder einmal stopfte er mich mit diesem großen Schwanz und dann blieb er einfach sitzen.
auf meinen Schwanz, während sein Mann mich fickt. Es war so nass, dass ich in den warmen Teil davon rutschte.
feuchtes rosa Pussy-Vergnügen. Er fing an, mich härter zu ficken, was mich dazu brachte, ihn härter zu stoßen. Sie war
Sie stöhnt, jetzt hat sie meinen ganzen Schwanz in ihre schöne Muschi genommen. Ich war mir nicht sicher, wie viel
Jetzt könnte ich das bekommen, ohne zu kommen. Ich war von all dem sehr beeindruckt. ER
wollte immer härter und schneller werden, was es mir schwerer machte. Ich stöhnte wirklich laut
Hat er 10 gedrückt? Den ganzen Weg in mir, wie sie sie stöhnt, weil sie mich alle 8 geschubst hat? er war
Als ich es nicht mehr aushielt, drückte er mich hinein, während er mich auf die andere Seite drückte, und ich versuchte es.
Ziehen Sie es heraus, aber sie ließ mich nicht, als sie meine Ladung tief blies, was sie zum Schreien brachte, als ich sie füllte
Dann, als sich mein Arsch mit Sperma zu füllen begann, fühlte ich, wie er ihn ein letztes Mal tief drückte.
Er blies seine Ladung tief in meinen Arsch und brachte mich mit Wärme und wohltuendem Gefühl zum Stöhnen wie ich bin.
Jetzt zittert er von Kopf bis Fuß. Ich wusste nicht, wie ich aufstehen sollte, aber sie stand auf und half
lass mich deinen Schwanz fallen lassen. Meine Beine zitterten und ich war erstaunt, wie wunderbar diese Erfahrung war.
Wir lagen da und umarmten uns, er war in der Mitte und schaute nur in die Sterne. jeder hatte
ein Lächeln auf Ihrem Gesicht und einen Vorgeschmack wahrer Befriedigung jenseits unserer wildesten Träume und Wünsche.
unsere Augen. Ich könnte einfach da liegen und darüber nachdenken, wie wunderbar diese Erfahrung war und wie sie war.
Es war wirklich schockierend, diesen großen Schwanz in mir zu haben. Nicht nur lange, sondern auch
blieb. Ich denke, ich werde nächste Woche einen lustigen Spaziergang machen, aber es hat sich gelohnt. Machen
macht mich das schwul? Was ist, wenn Sie beides wollen? Ist es gut? Das sind nur die Fragen, die ich gestellt habe
Als ich da lag, konnte ich nicht anders als zu denken. Ich sah zu und sie schliefen in den Armen des anderen ein.
Ich danke ihnen dafür, dass sie die Liebe, den Geist, den Körper und die Seele dort für diese verschwendete Zeit geteilt haben.
Ich werde dein Leben nie vergessen. Wie PURE ECSTASY.
Mit freundlichen Grüßen Bri

Hinzufügt von:
Datum: Dezember 12, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert